Kooperation mit der KiTa Löwenzahn im Rahmen der Ergänzungsstunden

Der Ergänzungsstundenkurs „Bewegungserziehung für Kleinkinder“ der Irena-Sendler-Gesamtschule kooperiert mit der Kita Löwenzahn. Jeden Freitag turnen Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren in einer von unseren Schülerinnen und Schülern aufgebauten Gerätelandschaft zur Förderung der motorischen Entwicklung der Kinder. An verschiedenen Stationen klettern, hüpfen, krabbeln, kriechen, rutschen, etc. die Kinder unter Begleitung und Aufsicht unserer Schülerinnen und Schüler. Dabei motivieren und begeistern unsere Schülerinnen und Schüler die Kinder, präsentieren den Kindern Ideen, zeigen den Kindern Bewegungsabläufe, nehmen den Kindern ihre Ängste und loben die Kinder für jeden Schritt, den sie sich trauen. Sowohl die Kinder als auch unsere Schülerinnen und Schüler haben ganz viel Spaß und sind sehr stolz – die Kinder jedes Mal, wenn sie etwas geschafft haben und unsere Schülerinnen und Schüler, weil sie Verantwortung tragen und Vorbild sind.