Anmeldungen für den kommenden Jahrgang 05 an der Irena-Sendler-Gesamtschule

In der Zeit vom 22. bis zum 26. Februar 2021 können Erziehungsberechtigte ihre Kinder des Jahrgangs 4 für das Schuljahr 2021/2022 an der Irena-Sendler-Gesamtschule anmelden.
Dies ist in den folgenden Zeiten möglich:
Montag, 22.02.2021
08:30 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag, 23.02.2021
08:30 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Mittwoch, 24.02.2021
08:30 bis 12:30 Uhr
Donnerstag, 25.02.2021 08:30 bis 12:30 Uhr 
Freitag, 26.02.2021 08:30 bis 12:30 Uhr
Damit bei der Anmeldung größere Menschenansammlungen vermieden und diese unter den gültigen Hygieneregeln durchgeführt werden können, vereinbaren Sie bitte einen Termin für die Anmeldung. Es spielt dabei überhaupt keine Rolle, ob Sie Ihr Kind am ersten Tag der Anmeldefrist oder an einem der letzten Tage anmelden. Über die endgültige Aufnahme wird erst nach Ablauf der Anmeldefrist entschieden.
Um die Anmeldetermine möglichst gut planen können, bitten wir Sie, einen Termin für die Anmeldung unter dem folgenden Link durchzuführen:
An dieser Stelle können alle verfügbaren Termine von Ihnen gebucht werden. Bei der Online-Anmeldung benötigen Sie nur den Namen und Vornamen des Kindes und das Geburtsdatum. Mit Ihren Anmeldedaten können Sie später den Termin noch ändern.
Weitere Hilfestellungen liefert das folgende Video: Video starten.

Sollte eine Terminvereinbarung von Ihnen nicht online durchzuführen sein, besteht auch die Möglichkeit, einen Anmeldetermin telefonisch über das Sekretariat der [isg] unter der Telefonnummer 02561-429300 zu vereinbaren.
Bitte kommen Sie zu dem von Ihnen ausgewählten Termin in unsere Schule und melden sich am Infopunkt „Anmeldung“. Es können nur die Anmeldungen erfolgen, die terminlich in unserem Hause erfasst sind.
Zur Anmeldung Ihres Kindes sind folgende Unterlagen mitzubringen:
  • den Original-Anmeldeschein der Grundschule
  • das letzte Zeugnis
  • die Schulempfehlung der Grundschule
  • eine Geburtsurkunde Ihres Kindes oder das Familienstammbuch
  • einen Masernschutznachweis (Impfpass Ihres Kindes mit Nachweis eines aktuellen Masernschutzes)
  • den Schwimmpass Ihres Kindes
  • die Nummer der Ahaus Card Ihres Kindes (falls vorhanden)
  • ggf. Nachweis über eine bestehende Diagnostik von z.B. LRS o.ä.
Alle erforderlichen Unterlagen finden Sie als PDF auf unserer "Downloads"-Seite.